Tanzkurse

West Coast Swing

Der populäre Paartanz aus Kalifornien


COVID-19 Hinweis / Zertifikatspflicht

Am 8. September 2021 hat der Bundesrat bekannt gegeben, dass mit Wirkung per 13. September 2021 der Zugang zum Innenbereich von Restaurants, Kultur- und Freizeiteinrichtungen und Veranstaltungen auf Personen mit Covid-Zertifikat beschränkt wird. Die ausgeweitete Zertifikatspflicht gilt grundsätzlich auch für Tanzschulen.
Auch Singles sind wieder herzlich willkommen. Die Maskenpflicht entfällt!

 

Tanzkurse

Trendkurse - alles was du fürs Dancing brauchst

Tanzen zu Blues, R'n'B, Funk, Clubsounds und Pop

Westcoast Swing ist ein populärer Paartanz aus Kalifornien und gehört zur Familie der Swingtänze. Er zeichnet sich aus durch fliessend elegante Bewegungen, atemberaubende Drehungen und rhythmische Variationen. Getanzt wird Westcoast-Swing gerne zu Blues, R'n'B, Funk, Clubsounds und Pop.(empfohlene Voraussetzung besuchter Easy 2)

Kursstufen

Westcoast Swing 1

In dieser Stufe erlernst du die Basics dieses eleganten Tanzes sowie eine Auswahl einfacher Figuren.

Westcoast Swing 2

Aufbauend auf der Stufe 1 kommen weitere attraktive Figuren hinzu.

Westcoast Swing 3

In der Stufe 3 wird das bereits Erlernte mit anspruchsvollen Figuren ergänzt. Wir zeigen dir erste musikalische Interpretationsmöglichkeiten.

Westcoast Advanced

Führungstechnik durch Bodyleading, raffinierte Figurenkombinationen sowie Styling und Musikinterpretation bringen dich auf ein hohes tänzerisches Niveau.